ORTSVEREIN WESTERBAUER

OV Westerbauer -Aktiv-

Blog über die Aktivitäten des SPD Ortsvereins Westerbauer

Das 40. Sommerfest der AWO und SPD Westerbauer

Am 8. Juli 2016 begann das 40. Sommerfest der AWO und SPD Westerbauer mit dem traditionellen Dämmerschoppen. Geschafft! Bevor jedoch die ersten Gäste begrüßt und verköstigt werden konnten, haben zahlreiche Ehrenamtliche jede Menge

Arbeitsstunden für die Planung, Organisation, Einkauf und Aufbau etc. geleistet.

Nun bleibt zu hoffen, ob Petrus und/oder die Wolkenschieber gute Arbeit geleistet haben, denn das Sommerfest an der Friedrich- Harkort-Schule ist sehr vom Wetter abhängig.

Die Veranstalter haben diesmal den Sonnenschein auf ihrer Seite und so beginnt der Freitagabend mit Musik, Glücksrad, Getränkestand und Grillen.

16 07 08 sommerfest001

Natürlich kommen die ersten Fragen von denen, die es noch nicht gelesen hatten: Was ist das denn für eine Bühne?

Nun, die Antwort gibt es am folgenden Samstag, eine höchst musikalische nämlich!

 

 

 

 

 

 

 

Zuerst aber erfreuen sich die zahlreichen Besucher an der großen Auswahl an selbstgemachten Torten und Kuchen, die Pausenhalle hat sich in ein gemütliches Café verwandelt. Die kleinen Besucher können sich am „Blinker“ vergnügen, der Duft von Grillgut, Pommes Frites und Kartoffelsalat macht hungrig, die ersten „Pilsken“ fließen durch durstige Kehlen.

16 07 08 sommerfest003

Unermüdlich dreht sich das Glücksrad, Lose werden verkauft, Preise verteilt – und die Sonne scheint!

Gegen 19 Uhr ist es dann so weit, sehr viele Besucher füllen das Gelände, denn zum 40. Jubiläum wird „MDD Cover rock + more“ aufspielen. Die Band erklimmt die Bühne und schon nach den ersten Takten springt der Funken über. Keine Frage, die Gruppe ist musikalisch versiert und trifft mit ihrer Songauswahl voll und ganz den Geschmack des Publikums!

Die Stimmung ist hervorragend und man merkt MDD Cover rock + more auch an, welche Lust sie auf dieses Konzert haben. In den kurzen Erholungspausen rollt das Glücksrad wieder an… Das war ein Samstag, wie er im Buche steht: Tolles Wetter und tolle Stimmung!!!

16 07 08 sommerfest006

Auch der Sonntagmorgen beginnt als schöner Sommertag. Um 10 Uhr ist das sehr bekannte Sommerfest-Frühstück bereit. Rührei und belegte Brötchen sollen die ersten Besucher stärken, denn schon um 11 Uhr gibt es die nächste Sensation: Bierfasswerfen! Fünf Damenteams und elf Herrenteams hatten sich zu diesem Wettbewerb eingefunden, dem 8. Hasper Fasswerfen.

Am Ende standen die Gewinner fest: In der Damenkonkurrenz gewann das Team „Die Uschis“, bei den Herren „Siedlerverein Quambusch I“. Zum ersten Mal in der Herrengruppe war das Team „Deutschkurs“ angetreten, Freunde aus der Flüchtlingsunterkunft Neue Straße. Und auf Anhieb gelang ihnen ein fünfter Platz. Bei diesem herrlichen Wetter fanden wieder zahlreiche Besucher den Weg zum Veranstaltungsort und um 17 Uhr begann die Tombola Verlosung, die den Abschluss des Sommerfests 2016 einleitete. So bleibt am Schluss (nur) noch zu sagen: Vielen Dank an die zahlreichen Besucher, MDD Cover rock + more und all den Helferinnen und Helfern, die dies Sommerfest erst ermöglicht haben.

(Text: Jürgen Ludwig)

Eine rote Rose für Sie zum Muttertag

Traditionell überreichen am Samstag vor Muttertag Mitglieder des SPD OV Westerbauer das symbolische Blumengeschenk. Entgegen der Kommerzialisierung dieses Ehrentages der Mütter erinnert die SPD Westerbauer an dessen Ursprünge.

Prägend für den Muttertag, der in den USA zum ersten Mal im Jahre 1914 als Nationalfeiertag begangen wurde, sind die internationalen Frauenbewegungen. Diese setzten sich insbesondere für Frauenrechte und Friedensprojekte ein.

Für die SPD Westerbauer gilt: Mütter, ob in einer Lebensgemeinschaft oder alleinerziehend, mit aller Kraft darin zu unterstützen, ihnen die uneingeschränkte Teilnahme am gesellschaftlichen und beruflichen Leben zu ermöglichen.

Entgegen einer reaktionären Minderheit, die das Frauen- und Mutterbild verzerrt und die Zeit 100 Jahre zurückdrehen will (Stichwort: Frauen an den Herd), bekennt sich die Sozialdemokratie zum Gleichheitsprinzip.

Deshalb unterstützt die SPD Westerbauer den Ausbau von Kitas und Ganztagsschulen, denn das große Ziel heißt: Chancengleichheit.

Bitte erlauben Sie mir noch eine persönliche Anmerkung:

Angesichts der Tatsache, dass der Muttertag in 2016 an dem denkwürdigen 8. Mai gefeiert wird, möchte ich Sie bitten, mit mir eine Minute stiller Einkehr zu begehen.  Vor 71 Jahren hatte das Unrechtsregime der Nazis in Deutschland ein Ende gefunden. Gedenken wir der Mütter, die ihre Söhne und Töchter für diesen Terrorstaat zu opfern hatten.

Gedenken wir aber auch in der heutigen Zeit den Müttern, die auf der Flucht vor Krieg und Verfolgung unglaubliche Strapazen auf sich nehmen. In der Hoffnung, in der Ferne ein menschengerechtes Leben zu finden, haben auch diese Mütter Söhne und Töchter verloren.

Vielen Dank!

 Ihr

Lars Grossekemper

(Vorsitzender des SPD OV Westerbauer)

im Namen der Mitglieder des SPD OV Westerbauer

OV Westerbauer wählt neuen Vorstand

Auf der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Westerbauer am 12. April 2016 standen die Wahlen zum Vorstand im Mittelpunkt.
Bei der Wahl zum Vorsitzenden des Ortsvereins setzte sich, mit knappem Vorsprung, der vom Vorstand vorgeschlagene Genosse Lars Grossekemper durch.16 04 12 OVVorstandWesterbauer

Stellvertretende Vorsitzende wurden, mit überragenden Ergebnissen, Frank Bradenbrink und Peter Mervelskemper.
Die Kassenführung blieb in bewährten Händen bei Horst Barteldrees, zum stellvertretenden Kassierer wurde Günter Stricker gewählt.
Birgit Ludwig löst nach langjähriger Tätigkeit Erna Barteldrees als Schriftführerin ab und übernimmt ebenfalls die Funktion der AsF-Beauftagten.
Für die Senioren 60+ steht auch weiterhin Heinz Bullerjahn für den OV zur Verfügung.

 

Stadtteilreinigungsaktion: SPD OV Westerbauer mit einem Novum

Traditionell beteiligt sich der SPD OV Westerbauer an der jährlichen Stadtteilreinigungsaktion. In diesem Jahr gab es ein Novum, das ein Zeichen setzen soll.
Auf Initiative des neuen 1. Vorsitzenden des OV SPD Westerbauer, Lars Grossekemper, erhielt das Reinigungsteam Unterstützung. Vier junge Männer aus der Flüchtlingsunterkunft Neue Straße schlossen sich den Genossinnen und Genossen an. Gemeinsam machte man sich ans Werk, um den Müll einzusammeln.

Sicherlich ist dies erst ein kleiner Schritt auf dem langen Weg zur Integration, aber ein erstes Zeichen ist gesetzt – für ein Miteinander!

Als sehr erfreulich darf man die Reaktion der Bürger werten, denen der Aufräumtrupp an diesem Morgen begegnete: „Ich finde es prima, dass Sie diese Aktion machen.“
Das ist der „Lohn“ für die ehrenamtliche Tätigkeit aller Beteiligten: ein „Dankeschön“.

{jsn_easyslider identity_id=FOO slider_id=1/}

Osterhasen für die Kleinsten

16 03 Osteraktion01

Am Gründonnerstag denkt der OV Westerbauer schon tradionell auch an die Kleinsten im Stadtteil.

Früh morgens waren die ehrenamtlichen Mitglieder unterwegs um an den Kindergärten in Westerbauer Osterhasen zu verteilen und Eltern und Kindern ein frohes Osterfest zu wünschen.

Eine Tradition die gut ankommt, die Kleinen freun sich über die Osterhasen und für den Ortsverein bietet sich die Gelegenheit abseits der "grossen Politk" mit den Eltern ins Gespräch zu kommen.

 

SPD Hagen Schlagzeilen

Hier finden Sie uns

{gm1}